Panitzscher Produkte Samstags in Leipzig

Ab 24.08.2019 sind die bewerten Panitzscher Lebensmittel auch Samstags in Leipzig zu erwerben. Ob wöchentlich oder aller vierzehntage, wir mit einem Stand vertreten sind wird sich nach einer Anlaufzeit entscheiden. VG aus Panitzsch

Samstags-Markt

Die Stallpflich ist vorbei!

Wir freuen uns riesig! Seit letzter Woche ist die sachsenweite Stallpflicht für Geflügel wieder aufgehoben. Damit ist die Vogelgrippe zwar nicht verschwunden, aber das Schlimmste hoffentlich für dieses Frühjahr überstanden.

Nun können unsere Hühner wieder ins Freie und das Wetter tut sein übriges. Die Sonne scheint und allen geht es wieder gut. Wir hoffen sehr, dass es so bleibt.

VG Carsten Ruß

Die Stallpflich ist vorbei!

Neue Nester im Feststall

Lange hat es gedauert. Über ein Jahr von der Idee bis zur Umsetzung. Auch musste der richtige Zeitpunkt gefunden werden! Nach dem Jahreswechsel wird planmäßig geschlachtet und so war das Zeitfenster gegeben, in welchem der Umbau erfolgen sollte.

Dies ist geschehen, das neue Nest ist installiert und die neue Generation an Legehennen ist eingezogen. Nun ist auf den Schlafstangen mehr Platz und die Kotgrube größer, sodass der Scharrbereich sauber bleibt. Die bequemen Nester bieten ebenfalls mehr Platz und die Eier können unbeschadet und sauber entnommen werden.

Alles in allem ein großer Erfolg und ein Fortschritt gerade auch im Sinne des Tierwohls.

Ich danke den engagierten Kollegen, die maßgeblich für die Realisierung verantwortlich sind.

Carsten Ruß

Die neuen Hühner sind da!

Unsere neuen Hühner im Feststall

Unsere neuen Hühner im Feststall

Zwei Mal im Jahr bekommen wir neue Hennen. Immer im Wechsel werden zum Jahresanfang und nach Ostern die Hennen erneuert. Zuerst im Feststall, wo auf Stroh viel Scharren möglich ist. Saubere Stangen zum Schlafen, automatische Tränken und ausreichend Futtertröge bieten alles, was das Huhn braucht. Die Legenester sind an den Wänden angebracht und werden rege genutzt. Am Tage sind alle Hühner draußen und können sich dort bewegen und die Zeit vertreiben.
Wenn die neuen Hühner für den Mobilstall kommen, werden leider kurzzeitig die wirklich sehr gut schmeckenden Freilandeier wieder knapp. Aber ab Mai sollten wir jeden Eierwunsch erfüllen können.
Herzliche Grüße
Das Team vom Panitzscher Hof

Die Panitzscher Kartoffelkiste ist da!

Die Panitzscher Kartoffelkiste ist da!
Seit Dienstag, den 23.09.2014 steht die Panitzscher Kartoffelkiste vor unserm Hof. Darin liegen frische Freilandeier, Drillinge und Kartoffeln wie „Laura“ und „Melodie“ sowie Hokkaido. Wir bitten die Kunden, ihren Einkauf auf eine Liste in der Kiste zu schreiben. Das macht es für uns leichter zu überblicken, was gekauft worden ist. Die Kasse des Vertrauens ist für uns ein Experiment! Ob wirklich alle Kunden so ehrlich sind, wissen wir nicht? Wir wollen es trotzdem probieren. So können wir aber den Spaziergängern, die außerhalb der Öffnungszeiten unseres Hofladens hier im Gewerbegebiet in Panitzsch bei uns vorbeikommen, unsere gesunden Lebensmitten zugängig machen. Und siehe da, das erste Geld konnten wir auch schon herausholen. Viele Grüße aus Panitzsch

Die Panitzscher Kartoffelkiste im Einsatz  Die Abrechnungsliste - Panitzscher Kartoffelkistee

Auswertung des Tages der offenen Tür in Panitzsch
Zum ersten Mal wurden Schulen der näheren und weiteren Umgebung zur Leistungsschau der Lindenwerkstätten in Panitzsch eingeladen und es sind viele Schüler mit Lehrern und einige interessierte Eltern zu uns gekommen. Zu diesem Anlass war für uns klar, dass unsere Besucher nicht nur sehen wollen werden, welche Tiere wir auf unserem Hof extensiv halten. Nein wir wollten dieses eindrucksvolle Erlebnis auch zum „Erschmecken“ gestalten. Daher wurde zu 13:00 Uhr der Holzkohlegrill aufgebaut und frische Bratwürste aus unseren eigenen Schweinen zusammen mit Panitzscher Kartoffelsalat angeboten. Die Theke im Hofladen bog sich unter den Köstlichkeiten. Wir konnten vielen interessierten und begeisterten Besuchern die sauberen Ställe zeigen und haben sichtlich beeindruckt, was uns richtig stolz gemacht hat. Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr, den 12.09.2015, wenn wir wieder die Stalltüren weit öffnen.
Viele Grüße aus Panitzsch

Auswertung des Tages der offenen Tür in Panitzsch