Datenschutz

Datenschutzerklärung

  1. Allgemeines

Der Schutz der personenbezogenen Daten – die im Rahmen der Nutzung unserer Website bereitgestellt werden – ist uns, dem Diakonischen Werk Innere Mission Leipzig e.V. (im Folgenden „DWIML“), von größter Wichtigkeit. Infolge dessen informieren wir die Nutzer unseres Internetangebotes über die Art, den Umfang sowie Zwecke der Erhebung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten.

Rechtsgrundlage ist für uns das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD) sowie die einschlägigen Bestimmungen für das Anbieten von Telemediendiensten und Betreiben von Internetauftritten.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für das Internet-Angebot des DWIML. Auf Internet-Seiten, zu denen externe Links führen, können andere Datenschutzrichtlinien gelten. Um dies zu prüfen, sollten Sie die Homepage/Startseite des jeweiligen Angebots aufsuchen.

 

  1. Personenbezogene Daten

Die von Ihnen freiwillig in Rahmen einer Anmeldung oder über das Kontaktformular bzw. Bestellformular zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich, um Ihre Anfragen zu beantworten und Ihre Aufträge zu bearbeiten sowie Ihnen einen Zugang zu Informationen und unseren Angeboten zu ermöglichen. Für andere Zwecke verwenden wir Ihre Daten nur, wenn wir von Ihnen hierzu eine Einwilligung erhalten haben und unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet.

Die Angabe von personenbezogenen Daten ist freiwillig und Sie haben das Recht, auf Antrag jederzeit darüber Auskunft zu verlangen, welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, sowie jederzeit der Verarbeitung und Nutzung der Daten zu widersprechen.

 

  1. Zugriffsdaten

Bei Zugriff auf unsere Internetseite werden durch das DWIML (beziehungsweise seinem Webspace-Provider) folgende Informationen protokolliert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und Adresse der abgerufenen Website und Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Zugriff erfolgreich war
  • Browsertyp, Browserversion und das Betriebssystem des Nutzers
  • IP-Adresse und der anfragende Provider

Die Protokollinformationen verwendet der Anbieter ausschließlich für zum Zweck der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes und werden nach vier Monaten gelöscht.

  1. Sicherheit

DWIML setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den unberechtigten Zugriff zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der informationstechnologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Gleichzeitig weisen wir die Nutzer ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

 

  1. Cookies

Beim Aufrufen unserer Internetseite werden Cookies auf dem Rechner des Nutzers gespeichert. Cookies sind Dateien, die vom Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und Informationen über Ihre Nutzung unserer Internetseite enthalten. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen wir dem Nutzer einen komfortablen und benutzerfreundlichen Service.

Bei der Speicherung der Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, was möglicherweise die Benutzerfreundlichkeit des Angebots beeinträchtigen kann.

 

  1. Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc. finden Sie unter: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

  1. Weitere Webdienste

Auf der Internetseite des DWIML sind Links zu den Websites anderer Anbieter enthalten. Bei Verbindung mit den externen Links werden Daten vom Rechner des Nutzers an den Server des Anbieters der verlinkten Inhalte übertragen. Das DWIML übernimmt keine Haftung für die Inhalte der externen Angebote sowie die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der externen Anbieter.

 

  1. Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

 

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

 

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

 

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

Weiterhin nutzt diese Website die „+1“-Schaltfläche von Google Plus. Betrieben wird diese von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche die „+1“-Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Google Inc. übermitteln. Klicken Sie auf den „+1“-Button, während Sie in Google + angemeldet sind, teilen Sie die Inhalte der Seite auf Ihrem öffentlichen Profil.

Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse gespeichert. Möchten Sie verhindern, dass die Google Inc. diese Daten speichert und mit Ihrem Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website aus.

Informationen zur „+1“-Schaltfläche finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

 

Weiterhin nutzt diese Website Twitter-Schlatflächen. Betrieben werden diese von der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server Twitter Inc. übermittelt.

Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert.

Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de

 

  1. Suchmaschine

Wenn Sie die Suchmaschine auf unserer Internetseite benutzen, wird Ihre Anfrage nicht an Suchmaschinen anderer Homepage-Inhaber weitergegeben. Für dieses Angebot gelten die vorherigen Aussagen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung.

 

  1. E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie per E-Mail mit uns kommunizieren wollen, so verwenden Sie bitte das Kontaktformular oder unsere E-Mail-Adresse für allgemeine Anfragen info@diakonie-leipzig.de bzw. die der jeweiligen Einrichtung oder des Dienstes des Diakonischen Werkes Innere Mission Leipzig e.V. Ihre Email-Adresse wird ausschließlich für unsere Kommunikation mit Ihnen verwendet. An Dritte wird sie nicht weitergegeben.

Die E-Mail-Kommunikation erfolgt unverschlüsselt (ungesichertes Verfahren). Wenn Sie eine Mitteilung mit einem Inhalt, den sie nicht auf eine offene Postkarte schreiben würden, an uns senden wollen, verweisen wir deshalb auch auf den herkömmlichen Postweg bzw. auf telefonischen Kontakt (siehe Impressum).

 

  1. Verbesserungsvorschläge, Beschwerden

Sollten Sie Verbesserungsvorschläge haben oder sich beschweren wollen, so bitten wir um Kontaktaufnahme mit der betrieblichen Datenschutzbeauftragten der Diakonie Leipzig:
Renata Sirges
Telefon: 0341 5612 1115
datenschutz@diakonie-leipzig.de